Mitglied im:

Schützenverein Heidberg - Falkenberg

von 1871 e. V.

Die Sparte „Pistole“ des SV Heidberg-Falkenberg von 1871 e. V. stellt sich vor:

Im Verhältnis zu den Gewehrschützen sind wir leider nur eine recht kleine Gruppe aktiver Pistolenschützen. Als Leiter der Sparte „Pistole“ regelt Frank Spiering alle organisatorischen Angelegenheiten und nimmt auch an der erweiterten Vorstandssitzung und an den Sportleitersitzungen teil. Unterstützt wird er durch seinen Vertreter Felix Bernhard.SP006 klein

Wir schießen folgende Disziplinen:

Wettbewerb / Disziplin Regel-Nr. des DSB
 - Luftpistole (LUPi) 2.10
 - Luftpistole aufgelegt 2.11
 - Sportpistole (SpoPi) 2.40
 - Olympische Schnellfeuerpistole (OSP)      2.30
 - Standardpistole (StaPi) 2.60
 - Freie Pistole (FP) 2.20
 - Zentralfeuerpistole (ZFP) 2.45
- Gebrauchspistole 9mm 2.53

Gerade unsere Senioren findenvgroßen Gefallen an der neu eingeführten Disziplin “Luftpistole aufgelegt“.

Im Schützenverein Heidberg-Falkenberg stehen insgesamt zehn 25m-Stände zur Verfügung. Diese sind in zwei mal 5 Stände aufgeteilt, wobei wir 5 Stände überwiegend für das Präzisionsschießen nutzen und die anderen 5 Stände für die dynamischen Disziplinen (Duell, OSP, Standardpistole etc.).

[Bilder von den Ständen]

SP007 kleinDie Disziplin „Freie Pistole“ und die Disziplinen im größeren Kaliber als .22 lfb dürfen aus bautechnischen Gründen leider nicht auf unserem Stand geschossen werden. Hierfür sind wir dann Gast bei unseren befreundeten Vereinen und schießen die großkalibrigen Disziplinen z. B. in Quelkhorn und „Freie Pistole“ z. B. in Worphausen.

Die Disziplinen mit der Luftpistole können ganzjährig auf zwölf 10m-Ständen mit elektrischen Scheibenzuganlagen geschossen werden. Im Winterhalbjahr stehen außerdem noch sechzehn 10m-Stände mit elektronischer Messung der Fa. Meyton zur Verfügung.

Wir schießen diverse der o. g. Disziplinen von der Vereins- über die Kreis- bis zur Bezirksmeisterschaft. Sollten die Leistungen auf unserem guten Niveau bleiben, werden wir im nächsten Jahr evtl. auch an der Landesmeisterschaft teilnehmen.

Im Sommerhalbjahr schießen wir die Sportpistole im Rahmen von Rundenwettkämpfen zusammen mit sieben anderen Vereinen aus der Region. Bei diesen Wettkämpfen werden Einzel- und Mannschaftsleistungen bewertet. Diese Wettkämpfe finden zu festgelegten Terminen überwiegend sonntags vormittags bei den teilnehmenden Vereinen statt. Im Anschluss an das letzte Schießen erfolgt ein gemütliches gemeinsames Mittagsessen, wobei die Siegerehrung vorgenommen wird.

Im Winterhalbjahr schießen wir die Luftpistole in einem vergleichbaren Rahmen. Hier ist jedoch der Dienstagabend als Termin vereinbart, an dem sich jeweils zwei Mannschaften messen. Die Leistungen der Mannschaftsschützen werden über ein Punktesystem bewertet und beeinflussen den Stand einer Mannschaft und der Einzelschützen in der Tabelle.

Wir würden uns über neue Pistolenschützen sehr freuen. Dabei ist es egal, ob Sie schon Profi sind oder einfach nur Interesse an der Ausübung des Schießsportes haben. Wir laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen und kennen zu lernen. Wir helfen natürlich auch Anfängern gern mit unserem Wissen und unseren Erfahrungen möglichst schnell gute Ergebnisse zu erzielen.

 

Trainiert wird jeden Donnerstag ab etwa 19:30 Uhr – schauen Sie doch mal rein, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Weitere Infos unter: www.sv-heifa.de

oder beim

Spartenleiter Pistole: Frank spiering Tel.: 04298-

© 2016 SV Heidberg - Falkenberg v. 1871 e.V. - Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.