Mitglied im:

Schützenverein Heidberg - Falkenberg

von 1871 e. V.

Jahreshauptversammlung am 10.01.2015

Die Kürzeste Antrittsrede eines amerikanischen Präsidenten hielt George Washington - gerade 135 Worte. Die längste lieferte 1841 Henry Harrison - 9000 Worte, zwei Stunden lang bei eisigem Nordostwind. Am nächsten Tag hatte er eine Erkältung und einen Monat später starb er an einer Lungenentzündung. Wir sind hier zwar im warmen und geschützten Raum, können deshalb auch nicht krank werden. Und trotzdem halte ich mich kurz und begrüße euch zur Jahreshauptversammlung 2015.

So begann André Bornemann, 1. Vorsitzender der Heifas seine zweite JHV. Nach der Begrüßung und Totenehrung ging es in der Tagesordnung weiter mit den Berichten der Vorstandsmitglieder und der Entlastung der Rechnungsführerin und des Vorstandes. Hierauf folgte die Siegerehrung des Monatsschiessens, erster wurde vor Anita Grotheer und Rolf Lauterbach. Vor den anstehenden Wahlen wurden 77 stimmberechtigte Mitglieder gezählt. Der Zweite Vorsitzende Rainer Kück wurde ohne Gegenstimme wiedergewählt, ein neuer 1. Sportleiter konnte leider nicht gewählt werden. Der 2. Schiessmeister Daniel Kück wurde, genau wie die Pressewart Peter Ramke, wieder gewählt. Bei der Fahnenbegleitung ersetzten Martina Kück und Janine Müller die ausgeschiedenen Isabel Dwortzak und Astrid Holst. 2. und damit neuer Fahnenträger wurde Rainer Drygalla. Mit Oskar Bender und Rolf Lauterbach wurden zwei verdiente Mitglieder von der Versammlung zu Ehrenmitgliedern ernannt. Mitglied Klaus Meyer, sowie Dierk (Johann Dietrich) Meyer erhielten eine Urkunde für 40 Jahre Mitgliedschaft, zwei weitere Urkunden für 40 Jahre Mitgliedschaft konnten an nicht ausgehändigt werden, dieses wird aber im geeigneten Rahmen nachgeholt. Allen geehrten herzlichen Glückwunsch. Die Versammlung wurde um 22.30 Uhr von André geschlossen. PetRa

AndreDirkAndreKlaus

  AndreOskar  AndreRolf

André Bornemann mit den geehrten Klaus Meyer sowie Dierk Meyer und den neuen Ehrenmitgliedern Oskar Bender und Rolf Lauterbach.

Originalbilder werden in Kürze in der Bildergalerie erscheinen.

Weihnachtsfeier

Der vierte Advent, in diesem Jahr drei Tage vor Heiligabend, fanden sich diverse Mitglieder der Heifas zum weihnachtlichen Kaffeetrinken und gemütlichem Beisammensein in der Schützenhalle an festlich geschmückten und eingedeckten Tischen ein. Nach der Begrüßung durch den zweiten Vorsitzenden Rainer Kück wurde viel erzählt und Kaffee und selbstgebackener Kuchen verzehrt. Währenddessen wurden auch ein paar Geschichten vorgelesen, wodurch die vorweihnachtliche Stimmung noch verbessert wurde. Anschließend begann das alljährliche Julklapp würfeln um die sogenannten Greuelgeschenke. Da nicht alle Fans von Glühwein und Apfelpunsch sind, wurde für kurze Zeit der Tresen geöffnet und wer wollte, der konnte seinen Durst mit einem Bierchen löschen und so wurde es ein sehr gemütlicher Nachmittag der etwas länger andauerte. Im nächsten Jahr hoffen wir, dass auch die jüngeren Mitglieder dabei sind. PetRa

Preisskat 2014

Fast alle Vereine machen es, warum sollen die Heidberger da eine Ausnahme machen. Also wird am Sonntag den 28. Dezember um 15 Uhr nicht über Ringzahlen und Kaliber diskutiert, sondern über die Spielzüge der Mitspieler am Skattisch und damit dieses nicht unter 4 Augen stattfindet laden die Heifas alle Skatspieler und solche die es wieder werden wollen zum Turnier in die Schützenhalle am Heidberg ein. Entgegen anderen Berichten ist keine Anmeldung nötig.

Wintercup 2015

Die Erste Breitensportveranstaltung des Neuen Jahres nach der Jahreshauptversammlung im Schiesssportzentrum „Am Heidberg“ ist der Wintercup 2015. Zum 25. Mal lädt der Verein Altersschützen und Senioren zu diesem Wettstreit ein. Die Starts sind jeweils am Sonntag 11. Januar und/oder Sonntag 25. Januar von 8.30 Uhr bis 12. Uhr und Samstag 7. Februar ab 13 Uhr.

Ein Sonntag muss geschossen werden, um am Samstag dabei sein zu können. Geschossen werden die Disziplinen Luftgewehr Auflage auf elektronische Anlage und Luftpistole Auflage auf elektrische Zuganlagen.Teilnehmen dürfen Schützen und Schützinnen ab Geburtsjahr 1969, weitere Informationen sind in der Geschäftsstelle oder den Flyern in der Schützenhalle zu entnehmen. Wir wünschen allen Teilnehmern eine erfolgreiche Teilnahme. PetRa

Weihnachtsfeier bei den Heifa`s

Weihnachten steht vor der Tür und somit auch die Zeit der Weihnachtsfeiern. Die Heifas schließen sich da nicht aus und planen ihrerseits für den 21. Dezember am 4. Adventssonntag einen gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, Julklapp (Greuelgeschenke in Zeitungspapier eingewickelt) und heißen Getränken. Ebenso werden weihnachtliche Geschichten vorgelesen, sofern sich wieder jemand findet sie vorzutragen. Wer also Lust und Zeit hat, angesprochen sind alle Mitglieder und Familienangehörige der Heifas, möge sich in der Schützenhalle in der aushängenden Liste eintragen, damit jeder auch ein Geschenk abbekommt und nicht auf dem trockenem sitzt. PetRa

© 2019 SV Heidberg - Falkenberg v. 1871 e.V. - Alle Rechte vorbehalten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.